Excite

Rezept: Kräutersteak

Es gibt ja wohl nur wenige Menschen in diesem Land, die von sich nicht voller Stolz behaupten würden, ein Steak in bester Art und Weise gebraten zu bekommen – wie es aber richtig geht, und was die Vorzüge eines ordentlichen Kräutersteaks sind, das erfahrt ihr in diesem Rezept:

Zutaten:
1 Bund glatte Petersilie
100 ml Pflanzenöl
1 Tl mittelscharfer Senf
1 Tl Akazienhonig
1 El Thymianblättchen
1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 Schweinenackensteaks (à 200 g)
Salz, Pfeffer

Zunächst geht es an die Vorbereitung der Kräuter – dafür wird ein ganzer Bund Petersilie gerupft und mit 100ml Pflanzenöl, 1TL mittelscharfem Senf und 1TL Arkazienhonig in einem hohen Gefäß püriert.

Abschließend kommt noch 1EL Thymianblättchen und ein 1TL fein geriebene Bio-Zirtronenschale hinzu – alles wird gut vermengt. Nun geht es an das Fleisch. Die beiden Schweinenackensteaks (200g) werden mit der Kräutermarinade zusammen in einen Gefrierbeutel gelegt und darin gut vermischt.

Mit geschlossenem Beutel wird das ganze für eine Stunde ziehen gelassen. Sind die Steaks fertig mariniert, kommen noch Salz und Pfeffer auf das Fleisch und dieses wird dann auf dem Grill oder in der Pfanne jeweils auf beiden Seiten für 6-7 Minuten gegart. Fertig ist das Kräutersteak.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018