Excite

Rezept: Kürbis Risotto

Wo früher einfach nur einfacher Reis als Beilage gereicht wurde, wird heute wirklich allenthalben Risotto in allen möglichen Varianten gekocht. Das norditalienische Reisgericht lässt sich in unzähligen Varianten zubereiten. Hier gibt es jetzt ein leckeres und einfaches Rezept für Risotto mit Kürbs.

Zutaten:
450 g Kürbisfleisch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
350 g Reis)
100 ml Weißwein
1 Liter heiße Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 EL Crème fraîche
50 g Parmesan
Pfeffer
½ Kästchen Kresse

Zunächst wird das Kürbisfleisch ganz einfach in Streifen geschnitten, danach die Schalotte und den Knoblauch abziehen und ganz fein hacken. In einer Pfanne wird Öl und Butter erhitzt und gemeinsam mit den Schalotten und dem Kürbis angebraten.

Nun wird der Reis eingestreut und kurz angedünstet und gemeinsam mit etwas Wein aufgekocht - danach wird nach und nach die Brühe hinzugegossen und für 20 Minuten ziehen gelassen. Jetzt kommen noch die Frühlingszwiebeln hinzu, die vorher gewaschen und in Ringe geschnitten werden.

Erst fünf Minuten vor dem Ende der Garzeit kommen diese hinzu. Am Ende noch Créme fraíche und Parmesan unterheben und das ganze schließlich noch mit Pfeffer würzen und mit Kresse bestreuen. Fertig ist das herzhafte Kürbis Risotto.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018