Excite

Rezept: Kürbiskuchen

Bald ist es wieder so weit – die Deutschen feiern 'ihr' traditionelles Halloween! Und was würde besser zu diesen schreckhaften Feierlichkeiten passen als ein leckerer Kürbiskuchen. Hier das Rezept:

Zutaten:
Für den Teig:
250 g Mehl
½ TL Backpulver
75 g weißer Zucker, 125 g Butter
1 Ei

Die Füllung:
350 g Kürbisfleisch
150 g brauner Zucker
½ TL Ingwer
½ TL Muskat
1 TL Zimt
2 EL Ahornsirup
3 verquirlte Eier
200 g Sahne
ein wenig Wasser
Zubereitung: ca. 45 Minuten

Als erstes wird aus dem Mehl, dem Backpulver, dem weißen Zucker, einem Ei und der Butter ein Mürbeteig hergestellt. Dieser wird erst kaltgestellt und dann in eine Springform gegeben. Diese sollte komplett mit dem Mürbeteig ausgekleidet werden und am Rand einen ca. 3cm hohen Rand bilden.

Nun wird das Kürbisfleisch mit ein wenig Wasser für einige Minuten weich gekocht und anschließend zu einem Püree verarbeitet. Gemeinsam mit allen restlichen Zutaten wird diese Masse in eine Schüssel gegeben und ordentlich vermengt.

Jetzt wird die Masse gleichmäßig auf den Mürbeteig gegeben – in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten lang backen lassen. Jetzt sollte die Füllung noch leicht flüssig und der Rand richtig fest sein. Fertig ist der leckere Kürbiskuchen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017