Excite

Rezept: Pizza ohne Hefe

Sie möchten ein Pizza Rezept ohne Hefe, denn Sie haben eventuell keine im Haus? Vielleicht fehlt auch der Quark oder Frischkäse, der alternativ häufig in den Rezepten vorkommt? Oder Sie sind gegen diese Zutaten allergisch und müssen eh darauf verzichten? Dann ist dies aber kein Grund, vollständig auf eine leckere Pizza zu verzichten! Ein Grundlagenrezept, welches schnell und einfach herzustellen ist, besteht aus:

  • 300g Mehl
  • 70ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz

  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Milch

Zunächst mischen Sie Mehl, Öl, Salz und Backpulver zusammen und fügen Milch dazu, bis sich eine relativ sähmige Masse gebildet hat. Der Teig mag Ihnen vielleicht zunächst zu feucht erscheinen und lässt sich auch nicht so einfach auf dem Backblech verteilen. Lassen Sie sich davon nicht irritieren.

Wenn Sie möchten, können Sie den Teig auch vorher einige Zeit ohne den Belag vor backen, dann wird er noch knuspriger. Ansonsten backen Sie die Pizza bei 30 bis 40 Minuten bei 175 Grad im Ofen.

Bei einer selbst hergestellten Pizza besteht auch immer die Möglichkeit, dass Sie den Teig nach Geschmack variieren. Geben Sie Gewürze oder Chilli in das Grundrezept, dann erhalten Sie einen ganz besonderen und spannenden Geschmack.

Auch den Belag können Sie ganz nach Ihren Vorlieben gestalten- warum verzichten Sie nicht einmal ganz auf das übliche Tomatensugo und belegen den Teig nur mit frischen Tomaten und Parmesankäse Splittern? Wenn Sie anschließend Ruccola darauf geben, haben Sie eine sehr elegante Variante einer Pizza. Zur Verfeinerung können Sie ein wenig aromatisiertes Öl, zum Beispiel mit Trüffel oder Chilli, über die fertige Pizza nappieren.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017