Excite

Rezept: Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Auflauf ist ein Gericht, das man wunderbar vorbereiten kann. Da es sich auch gut variieren lässt, können Sie Ihren Speiseplan abwechslungsreich gestalten. Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch kann durch verschiedene Zutaten immer wieder anders schmecken. Da Rosenkohl reich an Mineralstoffen und Balaststoffen ist und außerdem viel Vitamin A, C und B2 enthält, stellt er eine gesunde Ergänzung für Ihre Ernährung dar.

So geht's

Rezept für Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch für 4 Personen:

  • 1 kg Rosenkohl, frisch oder tiefgekühlt
  • 250 gr. gemischtes Hackfleisch
  • 1 Dose geschälte, gewürfelte Tomaten (ca. 150 Gramm)
  • 2 Zwiebeln
  • 100 gr. Schmand
  • 1 Eßlöffel gehackte Petersilie
  • 100 Gramm geriebenen Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Wenn Sie frischen Rosenkohl verwenden, wird dieser gewaschen und geputzt. Kochen Sie das Gemüse in reichlich Salzwasser, das dauert ungefährt 10 bis 12 Minuten. Der Rosenkohl sollte noch bissfest sein. Nach dem Kochen schütten Sie ihn in ein Sieb und lassen ihn abtropfen. In der Zwischenzeit schälen und würfeln Sie die Zwiebeln. Dann Öl oder Fett in einer Pfanne erhitzen und die feinen Zwiebelwürfel glasig andünsten. Das Hackfleisch darin scharf braten bis es krümelig wird. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Geben Sie die gewürfelten Tomatenstücke dazu, ebenso die Petersilie. Das Ganze gut rühren und für ca. 10 Minuten schmoren lassen. Diese Hackfleischsoße füllen Sie dann in eine Auflaufform. Den Schmand portionsweise darüber verteilen und die Rosenkohlröschen, größere evtl. teilen, darüber geben. Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen. Nun das Ganze bei 200 ° im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten überbacken. Wenn der Käse beginnt braun zu werden, ist der leckere Rosenkohlauflauf fertig. So schnell geht's!

Rosenkohl: Vielseitig verwendbar

Rosenkohl ist ein Gemüse, das vielseitig verwendbar ist. Man kann es als Salat zubrereiten, pürrieren, überbacken und zu Eintopf verarbeiten. Je nachdem, wie man ihn würzt, schmeckt er immer wieder neu und anders. Probieren Sie doch einfach unser Rezept für den Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch: Ihre Gäste werden begeistert sein! Guten Appetit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017