Excite

Rezept: Scampi Risotto

Lust auf ein raffiniertes Fischgericht? Warum nicht mal ein Scampi Risotto ausprobieren? Das Rezept gibt es hier:

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Risottoreis
1 ½ Liter Geflügelbrühe
3 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
45 g Butter
80 g frisch geriebener Parmesan
1 Knoblauchzehe
350 g geschälte, mittelgroße Scampie
2 EL Petersilie
etwas Safran
eine Prise Curry
2 EL Cognac oder Weinbrand
1 Tomate
Salz und Pfeffer
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Als erstes die Scampi im Ganzen oder in Stücke geschnitten salzen und pfeffern. Die 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin den Knoblauch bräunlich anschwitzen. Diese nun wieder aus der Pfanne nehmen und die Scampi im Olivenöl von allen Seiten anbraten. Safran, die fein gehackte Petersilie und das Currypulver zu den Scampi geben und gut vermengen. Den Cognac hinzufügen und alles vorsichtig flambieren.

Die Tomate häuten und in Würfel schneiden. Anschließend das Tomatenfleisch hinzugeben und für ca. 1 Minute kochen lassen. Alles vom Herd nehmen und warm stellen. Nun in einem Topf erneut 1 EL Olivenöl erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin andünsten. Den Risottoreis dazugeben und wenden, bis er mit Öl überzogen ist.

Den Reis weiter mit Geflügelfond aufgießen und unter ständigem Rühren für etwa 20 Minuten garen. Erst kurz bevor der Reis gar und eine schöne cremige Konsistenz hat, die Scampi dazugeben und Butter und Parmesan einrühren. Fertig ist das Scampi Risotto!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018