Excite

Rezept: Spaghetti Aglio, Olio e Peperoncino

Spaghettini Aglio, Olio e Peperoncino - welch ein wohlklingender Name! Aber dieses Gericht ist komplizierter auszusprechen, als es zuzubereiten ist. Hier das Rezept:

Zutaten für 4 Portionen:
500 g Spaghettini
1 Bund Petersilie
3 Knoblauchzehen
3 Peperoncini
Olivenöl extra vergine
1 Handvoll Parmesan
Salz und schwarzer Pfeffer
Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Zunächst die Spaghettini, das sind dünnere Spaghetti, in genügend Salzwasser al dente, also schön bissfest, kochen. Dann abgießen und auf die Seite stellen. In der Zeit kann man bereits den Knoblauch in möglichst dünne Scheiben schneiden - mit einem sehr guten Messer oder auch einer Rasierklinge lassen sich die feinsten Ergebnisse erzielen. Auf die Finger Acht geben!

Nun die Peperoncini klein hacken und je nach Geschmack die Kerne für viel Schärfe drin lassen oder eben entfernen. Am besten nicht komplett, da sonst der Geschmack vollkommen untergehen könnte. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch nach Möglichkeit darin schmelzen lassen. Achtung, aber nicht braun werden lassen, denn sonst schmeckt er bitter.

Zuletzt die Petersilie hinzufügen und dann die zerkleinerten Peperoncini. Die Nudeln hinzufügen und alles vermengen. Mit Parmesan, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und etwas Salz abschmecken und schon sind die Spaghettini Aglio, Olio e Peperoncino fertig!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017