Excite

Rezept: Spaghetti Bolognese

Einmal Spaghetti Bolognese so hinbekommen, wie es auch beim Italiener schmeckt. Wer davon schon immer träumte, dem sei folgendes Rezept dringend empfohlen:

Zutaten für 4-6 Personen:
400 g Hackfleisch
5 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
0,5 Tube Tomatenmark
Olivenöl
Oregano
Salz, Pfeffer
500 g Nudeln (lange Spaghetti)
Parmesan
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zunächst werden die Zwiebeln klein geschnitten und in der Pfanne mit etwas Öl und Salz glasig geschmort. Dann die Tomaten ebenfalls klein schneiden und gemeinsam mit den Zwiebeln weiter braten und für 15 Minuten leicht schmoren.

Jetzt das Hackfleisch ohne (!) Zugabe von Fett in einer Pfanne anbraten, bis sich die gesamte Masse zu kleinen braunen Klümpchen geformt hat – immer wieder mit der Gabel das Fleisch trennen und klein drücken. Jetzt das fertige Fleisch in die Pfanne mit den Tomaten und Zwiebeln geben und dort zusammen mit der Knoblauchzehe braten.

In der Zwischenzeit werden die Spaghetti in Salzwasser gekocht. Nun ca. eine halbe Tube Tomatenmark in die Pfanne mit dem Fleisch und den Tomaten geben und mit 0,2 L Wasser aufgießen. Das Wasser auskochen lassen.

Jetzt wird die Soße noch mit Salz, Pfeffer und Oregano abgeschmeckt, bis sie den perfekten Geschmack besitzt. Schließlich das Ganze mit den al dente gekochten Spaghetti vermischen und mit etwas geriebenem Parmesankäse servieren. Buon Appetito!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017