Excite

Rezept: Spargelcremesuppe

Den ersten frischen Spargel gibt es bereits und bald geht die Saison so richtig los. Warum also nicht mal eine leckere Spargelcremesuppe zubereiten? Das Rezept gibt es hier.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Spargel
1 L Gemüsebrühe
40 g Butter
1 TL Zucker
1 EL Mehl
200 ml Weißwein
½ Bund Petersilie
2 Eigelb
200 g Schlagsahne
Salz, weißer Pfeffer, etwas Muskat
Zitronensaft
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Zuerst den Spargel waschen, schälen und die Köpfe etwa 4 cm abschneiden und beiseite legen. Dann den übrigen Spargel in kleine Stücke schneiden. Die Schalen kann man in Wasser auskochen und dann mit Instant-Brühe anmischen. Alternativ kann man auch normales Wasser nehmen.

Die Spargel-Brühe oder das Wasser in einem großen Suppentopf zum Kochen bringen und einen Stich Butter und etwas Zucker hinzufügen. Anschließend die Spargelstücke beigeben und etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Dann die Suppe mit dem Küchenstab oder Mixer pürieren und mit Hilfe eines Siebs passieren.

Die übrige Butter in einem Topf zerlassen, ein wenig Mehl darüber geben und unter Rühren goldgelb anschwitzen. Dann mit dem Weißwein ablöschen. Nun die Spargelsuppe unterrühren und zum Kochen bringen. Die Spargelköpfe von vorhin hinzufügen und ca. 8 Minuten leise vor sich hinköcheln lassen.

Nun die Petersilie waschen, trocknen und fein zerhacken. Das Eigelb mit gut Dreiviertel der Sahne verquirlen und die übrige Sahne halb steif schlagen. Dann die Suppe vom Herd nehmen und die Ei-Sahne-Mischung langsam einrühren. Vorsicht, die Suppe darf nicht mehr kochen. Zuletzt mit Zucker, Salz, Pfeffer, Muskat und ein wenig Zitronensaft abschmecken und servieren. Die Teller der leckeren Spargelcremesuppe können noch mit Schlagsahne und Petersilie garniert werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022