Excite

Rezept: Tarte au Chocolat - Schokoladenkuchen

Schokofans aufgepasst, denn hier kommt der ultimative Schokoschokker in Kuchenform: Die Tarte au Chocolat! Da bleibt kein Teller sauber...


Zutaten:
200 g Butter
200 g Zartbitter-Schokolade
100 g gehackte Schokolade
130 g Puderzucker
4 Eier
2 EL Speisestärke
2 EL Mehl
2 EL Kakaopulver
evtl. Kuchenglasur
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zunächst die Butter und die Zartbitter-Schokolade vorsichtig in einem Topf auf niedrigster Stufe, unter ständigem Rühren, schmelzen lassen. Von der Herdplatte nehmen und kurz abkühlen lassen.

Indes in einer Schüssel das Mehl mit dem Kakaopulver und der Stärke mischen.

Die Eier und den Puderzucker für ca. 5 Minuten cremig schlagen. Im nächsten Schritt die Schoko-Buttermasse hinzugeben und vorsichtig weiter schlagen. Die gehackte Schokolade nun unterrühren.

Wenn alles gut vermischt ist, vorsichtig die Mehl/Kakaomasse unterheben, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Die Form gut einfetten und den Teig darin füllen. Im vorgeheizten Ofen alles bei 175° C Ober/Unterhitze für 20 - 25 Minuten backen.

Die Tarte au Chocolat nach dem Backen abkühlen lassen. Wer mag kann diesen Schokokuchen noch mit einem Schoko-Guss verzieren.

Die saftige Tarte au Chocolat schmeckt warm sowie kalt und ist ein perfekter Highlight für alle Events!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017