Excite

Rezept: Wraps mit Hänchenfüllung

Die Mexikanische Tortilla hat längst Einzug auch in die deutsche Esskultur gehalten – gefüllt mit den richtigen Beilagen schmecken die gerollten Teigtaschen einfach großartig.

Zutaten für 4 Tortillas:
1 rote Paprikaschote
1 Tomate
1 Möhre
1 kl. Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Zwiebel
250 ml passierte Tomaten
200 g Hähnchenfleisch
1 TL Pflanzenöl
50 g saure Sahne
4 Tortillas
Salz, Pfeffer, Chilipulver und Paprikapulver
Gemüsebrühe (Instant)
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Das Gemüse und das Fleisch werden klein geschnitten, zusätzlich wird die gewürfelte Zwiebel mit ein wenig Öl in einer Pfanne angebraten. Erst wenn die Zwiebel fertig geröstet ist, das restliche Gemüse ebenfalls in die Pfanne geben und mitbraten.

In der Zwischenzeit müssen die Wraps bei 150 Grad im Ofen erhitzt werden, so dass sie beim Servieren auch warm sind.

In der Pfanne werden nach 10 Minuten des Bratens nun noch die passierten Tomaten hinzu gegeben und gemeinsam mit den zusätzlichen Gewürzen für weitere 5 Minuten kochen gelassen.

Nun werden die warmen Wraps auf einem Teller gelegt und dort mit der Füllung ordentlich belegt. Die Saure Sahne am besten mit einem Löffel gleichmäßig verteilen. Nun wird der Wrap nur noch gerollt und kann serviert werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017