Excite

Rezept: Zucchinipuffer

Reibekuchen aus Kartoffeln kennt jeder, aber es geht auch anders: Diese Zucchinipuffer sind eine leckere Alternative, für alle Liebhaber der sündigen Puffer...

Zutaten für 3 Portionen:
500 g Zucchini
1 kl. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Eier
150 g kernige Haferflocken
50 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer
Basilikum
Fondor
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Als erstes die Zucchini schälen und in kleine Stifte reiben. Dann die Zwiebel klein hacken und zusammen mit dem Knoblauch, den Haferflocken, sowie dem geriebenen Käse und den Gewürzen vermischen. Auch die Zucchinistifte hinzugeben.

Anschließend die Eier unterrühren und eventuell etwas Mehl hinzufügen, um die Mischung ein wenig anzudicken. Ein bisschen Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel die Zucchinimasse in die Pfanne geben. Goldbraun braten und servieren.

So schnell sind Zucchinipuffer zubereitet, die entweder als Hauptspeise mit ein wenig Knoblauchquark oder als Beilage zum Hauptgericht schmecken.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018