Excite

Rezept: Zucchini-Tomaten Gratin

Auch ganz ohne fettiges Fleisch und viel Käse lässt sich ein leckeres und knuspriges Gratin zubereiten – mit Zucchini und Tomaten kann man leicht etwas tolles zaubern.

Zutaten für 4 Personen:
750 g Zucchini, in fingerdicke Stücke geschnitten
1 EL Margarine
1 fein gewürfelte Zwiebel
2 fein gewürfelte Knoblauchzehen
1 TL Salz, Pfeffer
4 grob gewürfelte Tomaten
2 dl Sahne
½ TL Salz
Kräuter, nach Geschmack
1 EL Margarine
3 EL Paniermehl
1 gepresste Knoblauchzehe
1 Bund gehackte Petersilie
frischer Basilikum
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zunächst werden die gewürfelten Zwiebeln und der Knoblauch in einer Pfanne angedünstet – dann die Zucchini dazugeben und zusammen mit Salz und dem frisch gemahlenen Pfeffer für 5 Minuten angebraten.

Nun die Tomatenwürfel mit der Sahne, dem Salz, dem Pfeffer und den Kräutern vermengen und unter die Zucchini rühren.

In einer zweiten Pfanne Margarine zum Schmelzen bringen und gemeinsam mit dem gepresstem Knoblauch und etwas Paniermehl anrösten. Die gehackte Petersilie und das Basilikum dazugeben, gut mischen und auf den Tomaten verteilen.

Jetzt kommt das ganze für 20 bis 25 Minuten in den auf 200° C vorgeheizten Backofen. Fertig ist das leckere Zucchini-Tomaten Gratin.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017