Excite

Rezepte (fast) ohne Kohlenhydrate: Worauf muss ich achten?

Rezepte ohne Kohlenhydrate sind recht schwer zuzubereiten. Da in fast allen Lebensmitteln, auch in Gemüse und Obst, sehr viele Kohlenhydrate versteckt sind, ist eigentlich nur möglich, Nahrungsmittel mit viel Fettanteil zu verzehren.

Lebensmittel, in denen nur geringer Kohlenhydratanteil nachgewiesen ist, sind Fleisch, Fisch, Wurst, Käse und Eier. Gemüse wie Spinat, Salat und Pilze oder Avocado haben ebenfalls nur wenig davon.

Für eine längerfristige Ernährung ist eine solch einseitige Ernährung, wie sie beispielsweise bei der Atkins-Diät propagiert wird, nicht geeignet. Zwar können Sie hier durchaus an Gewicht verlieren, doch sobald Sie wieder "normal" essen, werden Sie (dank Jo-Jo-Effekt) schnell wieder zunehmen- und das zu viel gegessene Fett wird sich bei Ihnen rächen!

Dennoch, auch ein Gericht mit wenig Kohlenhydraten kann durchaus schmackhaft sein. Probieren Sie doch mal diese Rezepte (fast) ohne Kohlenhydrate:

Feldsalat mit gebratener Putenbrust und Parmesan

  • 250 g Feldsalat oder Babyspinat
  • 100 g Putenbrust
  • 20 g Parmesankäse
  • 20 g Pinienkerne

Dazu passt Honig-Balsamico-Dressing:

  • 4 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel dunklen Balsamico Essig
  • 1 Esslöffel süßen körnigen Senf
  • 1 Teelöffel scharfer Senf
  • 1 Esslöffel Honig
  • Salz und Pfeffer

Den Salat waschen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beiseite stellen. Dann die Putenbrust mit reichlich gutem Öl anbraten und nach Belieben würzen. Wenn Sie diese vorher in mundgerechte Stücke schneiden, wird sie knuspriger werden.

Für das Dressing alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Zauberstab cremig verrühren. Ein Tipp: Wenn Sie eine größere Menge machen, können Sie den Rest in einem verschlossenen Glas gut mehrere Tag im Kühlschrank aufbewahren.

Richten Sie den Salat mit dem Dressing auf einem Teller an und geben Sie zum Schluss die Pinienkerne, die Putenbrust und den geriebenen Parmesan darüber. Guten Appetit!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017