Excite

Risotto Rezepte mal anders

Es gibt viele Risotto Rezepte, aber Sie haben Lust auf etwas Ausgefallenes? Wie wäre es dann mit einem Spargel Risotto? Hierfür benötigen Sie



  • 600g grünen Spargel
  • 100g geriebenen Parmesankäse
  • 250g Risottoreis
  • eine Zwiebel
  • 1/8l trockenen Weißwein
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • etwas Salz und Pfeffer


  1. Waschen Sie den Spargel und schneiden sie die Stangen in 2-3- cm große Stücke. Kochen Sie diese für etwa 25 Minuten in Salzwasser und passieren Sie anschließend im Kochsud.
  2. Erhitzen Sie das Ölivenöl und schwitzen sie die Zwiebel an.
  3. Dünsten Sie den Reis, indem Sie ihn unter ständigem Rühren einstreuen. Löschen Sie ihn dann mit Weißwein ab.
  4. Nun gießen Sie die kochende Spargelbrühe langsam ein und lassen den Reis dadurch aufquellen.
  5. Die zuvor abgeschnittenen Spargelspitzen braten Sie nun kurz in einer Pfanne an und rühren es zusammen mit dem Parmesankäse unter das Risotto.

Eine weiteres, nicht ganz so gängiges Rezept, wäre der Rotkohl Risotto. Hierfür benötigen Sie

  • 150 g feingeschnittenen Rotkohl
  • 20 g Butter
  • eine klein gehackte ¼ Zwiebel
  • 150 g Risottoreis
  • 1 Liter
  • Gemüsefond
  • ½ Glas Rotwein
  • den Saft von 2 ausgepressten Orangen
  • 4 EL geriebenen Parmesankäse
  • etwas Salz und Pfeffer
  1. Nehmen Sie eine Pfanne zur Hand und lassen Sie die Butter darin zergehen. Schwitzen Sie die Zwiebeln und den Rotkohl darin an.
  2. Geben Sie nun den Reis dazu.
  3. Nun schütten sie den Orangensaft hinzu. Anschließens lassen Sie den Reis unter der Zugabevon Rotwein und Gemüsefond aufquellen.
  4. Mischen Sie den Parmesan unter.
  5. Schmecken Sie das Risotto mit Salz und Pfeffer ab.

Diese Rezepte werden auch Ihre vegetarischen Gäste überzeugen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017