Excite

Wussten Sie, dass auch es auch rote Bananen gibt?

  • Shutterstock

Rote Bananen

Offensichtlich sind die meisten Bananen, die beliebteste Frucht der Welt, gelb. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es tatsächlich rote Bananen gibt (auch bekannt als Red Dacca Bananen). Die Schale ist rot, aber das Fruchtfleisch hat immer noch die Farbe Ihrer "alltäglichen gelben" Banane. Rote Bananen sind auch kleiner in der Größe.

Berichten zufolge sind mehr als 99 Prozent der in den Vereinigten Staaten konsumierten Bananen die gelben Cavendish-Bananen. In anderen Teilen der Welt, vor allem in Mittelamerika und Südostasien, ist es jedoch wahrscheinlicher, dass Sie auf rote Bananen stoßen.

Tausende von Bananensorten

Bananen wachsen in mehr als 150 Ländern, und man geht davon aus, dass es mehr als 1.000 Bananensorten auf der Welt gibt. Wie bereits erwähnt, sind die häufigsten die gelben Cavendish, aber es gibt auch einige andere, seltenere Sorten (neben den roten). Zum Beispiel gibt es die Blue Java, die auch als Ice Cream Banane bekannt ist. Dieser seltenen Banane wird nachgesagt, dass sie süß und cremig ist und einen ähnlichen Geschmack wie Vanilleeis hat!

Nun zurück zu den roten Bananen

Rote Bananen haben einen einzigartigen Geschmack, ähnlich wie die gelben, aber gemischt mit dem Geschmack von Himbeeren. Sie bieten auch mehr gesundheitliche Vorteile als die weithin bekannte, traditionelle Banane", heißt es in einem Bericht von Medical Daily.

Rote Bananen schmecken süßer als gelbe, da sie mehr Zucker und Kalorien enthalten als gelbe Bananen. Ein Ernährungsberater, auf den sich der Bericht von Medical Daily bezieht, sagt, dass eine rote Banane etwa 30 Kalorien mehr und acht Gramm mehr Zucker enthält als eine gelbe Banane derselben Größe. Also sind rote Bananen vielleicht nicht die beste Bananenoption für jemanden, der Prädiabetiker oder Diabetiker ist oder jemand, der versucht, seine Kalorienzufuhr zu überwachen.

"Der Grund, warum rote Bananen etwas mehr Zucker haben können, bei einem etwas niedrigeren glykämischen Index, liegt an ihrem Amylose/Amylopektin-Verhältnis. Das ist das Verhältnis von resistenter Stärke zu derjenigen, die leicht verdaulich ist. Hohe Mengen an Amylose führen zu einer langsameren Aufnahme des Zuckers", heißt es in diesem Bericht.

In diesem Sinne könnten also rote Bananen besser für jemanden sein, der auf seinen Blutzucker achten muss. Jeder Mensch ist anders, und wir raten immer dazu, den Rat eines kompetenten Gesundheitsexperten einzuholen, wenn es darum geht, welche Lebensmittel Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollten.

Rote Bananen sind reicher an Vitamin C

Angeblich enthält eine 99 Gramm schwere rote Banane 15 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C.

Vitamin C ist einer der wichtigsten Nährstoffe, die man zum Überleben braucht. Dieser Nährstoff schützt das Immunsystem vor Mangelerscheinungen, die zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen Krankheiten führen können. Es ist auch ein Antioxidans, das heißt, es schützt unseren Körper vor freien Radikalen und anderen schädlichen Molekülen. Es ist ein wichtiger Produzent von Kollagen, das der Hauptbestandteil für die Reparatur von Knochen- und Hautgewebe, Knorpeln, Bändern, Sehnen und Zähnen ist. Vitamin C hilft auch, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu nähren, was die Elastizität der Haut erhöhen und sogar ein jugendliches Aussehen wiederherstellen kann.

Rote Bananen sind reicher an Beta-Carotin

Dieses Vitamin ist ein großartiger Anti-Ager und hilft, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu reduzieren. Vitamin A hilft auch, Ihre Sehkraft zu schützen.

"Durch seine Rolle bei Zellwachstum und -teilung spielt Vitamin A eine wichtige Rolle bei der normalen Bildung und Erhaltung von Herz, Lunge, Nieren und anderen lebenswichtigen Organen", so ein Arzt in einem Bericht.

Rote Bananen sind reicher an einigen Antioxidantien.

Neben Vitamin C sind rote Bananen besonders reich an den folgenden Antioxidantien: Carotinoide, Anthocyane und Dopamin. Antioxidantien bekämpfen Schäden durch freie Radikale und können helfen, alle Arten von Krankheiten zu verhindern, einschließlich Krebs und Demenz. Sie sind auch großartige Anti-Aging-Mittel.

Und genau wie gelbe Bananen sind auch rote Bananen reich an anderen essentiellen Nährstoffen wie Kalium, Magnesium, Ballaststoffen (insbesondere prebiotischen Ballaststoffen) und Vitamin B6.

Wo können Sie rote Bananen finden?

Rote Bananen sind das ganze Jahr über erhältlich, und Sie können sie in Ihrem örtlichen Spezialitätenmarkt finden. Diese roten Edelsteine sind in den Vereinigten Staaten nicht immer leicht zu bekommen, so dass Sie möglicherweise die Hilfe einer App für Spezialitätenprodukte in Anspruch nehmen müssen, um sie zu finden und zu bestellen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021