Excite

Schnelle Rezepte: Mit Rohkost eine gesunde Ernährung gewährleisten

Die Zeit ist knapp, der Hunger ist groß - wer kennt das nicht? Gerade wenn Sie einen Job haben und noch zusätzlich Ihre Kinder versorgen müssen oder andere Belastungen nebenbei zu schultern haben, ist es oft nicht so leicht, alles unter einen Hut zu bringen.

Woran die meisten Menschen zuerst sparen, ist an sich selbst. Schnell wird ein Fertiggericht zwischendurch gegessen oder ganz aufgehört. Doch dabei ist es doch so wichtig, dass Sie sich um sich kümmern und sich auch über die Nahrung etwas gutes tun. Dabei sind Qualität der Lebensmittel meist wichtiger als die Quantität. Fertiggerichte sind oft voll von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern.

Dabei sind viele Gerichte schnell und einfach herzustellen. Es bietet sich immer an, etwas für die gesamte Woche vorzubereiten, denn dieses braucht erfahrungsgemäß die meiste Zeit. Schnelle Rezepte für eine ausgewogene und gesunde Ernährung sind beispielsweise Rohkostrezepte, die obendrein auch noch in jede Diät passen.

- Rote-Beete-Zwiebel-Salat

  • 250 g Rote Beete
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Öl und Essig
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

Rote Beete und Zwiebeln fein raspeln - am besten geht dies mit einem Schnitzelwerk. Die Marinade separat anmachen und darüber geben. Diesen Salat können Sie mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

- Karotten-Kürbis-Ingwer-Salat

  • 250 g Karotten
  • 100 g Kürbis (aus dem Glas)
  • 1 Stück Ingwer
  • 1/2 Apfel
  • 1 Spritzer Zitrone

Karotten, Apfel und Kürbis fein raspeln, Ingwer sehr klein schneiden. Mit oben beschriebener Marinade anmachen und etwas andrücken.

Dazu können Sie ein gutes Vollkornbrot genießen und haben damit alles in einer Mahlzeit, was der Körper braucht. Die Gerichte eignen sich übrigens auch hervorragend zum Mitnehmen ins Büro!

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017