Excite

Sommerliche Erfrischung: HolunderblŸütensirup herstellen

Gerade im Sommer ist ein kühles, erfrischendes Getränk immer eine gute Idee und sorgt dafür, dass gerade bei Hitze die entsprechende Flüssigkeitszufuhr auch gewährleistet ist. Eine schöne Alternative zu süßen, meist mit viel Chemie hergestellten Limonaden ist selbst gemachter HolunderblüŸtensirup. Dieser ist leicht herzustellen und bringt ein ganz besonderes Aroma mit.

Das einfache Rezept

Für ein ganz einfaches HolunderblüŸtensirup Rezept benötigen Sie im wesentlichen nur vier Zutaten, und ein wenig Zeit. Dann haben Sie einen ganzen Sommer lang eine leckere Grundlage für allerlei Getränke.

  • 4 Liter Wasser
  • 3 kg Zucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • 30 Holunderblüten-Dolden
  • 4 biologisch angebaute Zitronen

Kochen Sie zunächst das Wasser auf und lassen den Zucker darin auflösen. Während Sie dieses tun, können Sie den Zitronensaft herstellen- am besten aus frischen Zitronen. Sie können aber auch puren Zitronensaft verwenden, dies geht schneller und einfacher.

Säubern Sie dann die HolunderblŸtensirup, dies können Sie ganz einfach tun, indem Sie die einzelnen Blüten vorsichtig schütteln und so Dreck und kleine Tierchen von den Dolden befreien.

Nehmen Sie nun einen Eimer oder ein anders großes Gefäß, und füllen Sie die Blüten hinein. Gießen Sie das lauwarme Wasser darüber und rühren Sie einmal kräftig durch. Zum Schluss schneiden Sie noch die biologisch angebauten Zitronen in Scheiben, lassen Sie hier die Schale dran. Geben Sie diese noch dazu und decken Sie das Gefäß dann ab.

Der HolunderblŸütensirup sollte vier bis fünf Tage ziehen, rühren Sie gelegentlich um. Erst dann sollte er in hygienisch einwandfreie Flaschen (am besten kochen Sie diese vorher aus) abgefüllt werden und anschließend gut verschlossen werden.

Ein erfrischendes Getränk

Am besten schmeckt der HolunderblüŸtensirup gemischt mit Sprudelwasser- hier brauchen Sie wirklich nur einen kleinen Anteil, zum Beispiel im Verhältnis 1:10. Aber auch als natürliches Süßungsmittel oder als Zugabe für Süßspeisen ist der HolunderblüŸtensirup eine sehr gute Idee. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Herstellung und dem Genuß!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017