Excite

Tipps fürs Grillen

Spätestens im Mai eröffnet auch der letzte Fleischliebhaber die Grillsaison. Grillen ist dabei nach wie vor eine Männerdomäne, 82 Prozent Männer stehen in Deutschland am Grillen und wenden Fleisch und Würstchen. Wer jetzt plant einen neuen Grill zu kaufen, oder am Wochenende endgültig die Grillsaison einzuläuten, sollte die folgenden Tipps beachten.

Kohle, Gas oder Elektro? Ganz egal für welche Grillart man sich entscheidet, die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Grills sind Standfestigkeit und Größe. Außerdem sollte ein Grill eine das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit durch den TÜV tragen. Welche Grillart man vorzieht, hängt zumeist von den eigenen Vorlieben ab. Trotzdem eignet sich ein Elektrogrill aufgrund der geringeren Geruchsbelästigung und Brandgefahr besser für kleine Balkone, während ein Gasgrill den unschätzbaren Vorteil hat besonders schnell heiß zu werden. Beim Grillen mit Kohle entsteht durch den Rauch ein feines Aroma ohne dass für viele der Grillgenuss nicht komplett ist.

Während man beim Elektrogrill und beim Gasgrill gegen hochschlagende Flammen gefeit ist, gilt es am Kohlegrill sie schnell abzulöschen. Dabei sollte man aber unbedingt darauf achten, nicht zu verschwenderisch mit Flüssigkeit umzugehen. Andernfalls kann es leicht passieren, dass man die Glut erstickt und das Grillvergnügen jäh und mit halb rohem Fleisch auf dem Rost endet. Kenner schwören auf Bier zum Ablöschen. Ob das damit zu tun hat, dass die meisten Männer am Grill sowieso ein Bier in der Hand haben oder am feinen Aroma, das dabei entsteht, sei einmal dahingestellt.

Abgelöscht werden muss immer dann, wenn Fett aus dem Fleisch und in die Glut tropft. Aus diesem Grund ist Grillen auch eine der fettärmsten Varianten, Fleisch zuzubereiten. Wenn man verhindern möchte, dass heraustretendes Fett in die Glut tropft, legt man am besten eine Aluschale unter das Fleisch, oder verwendet beim Marinieren und Würzen Gewürze wie Senf, Thymian, Oregano oder Salbei. Sie binden die Dämpfe, die entstehen, wenn Fett in die Glut tropft.

Bild: Kate ter Haar/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017