Excite

Was koche ich heute? Tomatensuppe mit Schafskäse und Rucola!

Wer stellt sich nicht von Zeit zu Zeit die Frage 'Und, was koche ich heute?'. Klar, lecker soll es sein und möglichst gesund. Wenn einem nichts einfällt, holt man sich am besten Inspirationen in Kochbüchern, im Internet oder man probiert einfach mal diese schmackhafte vegetarische Tomatensuppe mit Schafskäse und Rucola, die perfekt in die Zeit zwischen Sommer und Herbst passt.

Für vier Personen benötigt man:

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 5 Möhren
  • 200g Sellerie
  • 800g frische Tomaten (es gehen auch Tomaten aus der Dose)
  • 1 El Tomatenmark
  • 500ml Wasser
  • 150g Schafskäse
  • 100g Rucola
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Oregano (am besten frisch), (evtl. Wein)
  1. Zuerst dünstet man die klein geschnittene Zwiebel in einem großen Topf auf mittlerer Flamme mit etwas Olivenöl an. Den Knoblauch hinzugeben und mitbraten lassen.
  2. Tomatenmark und frischen Oregano kurz mit anschwitzen und dann kleingewürfelte Möhren und Sellerie hinzugeben. Ca. 10 Minuten anbraten und dann am besten mit einem Schuss Wein ablöschen.
  3. Tomaten samt einem halben Teelöffel Zucker hinzufügen und aufkochen lassen. Mit Wasser auffüllen und auf kleiner Flamme ca. 15min köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Rucola waschen und putzen, sowie den Schafskäse würfeln.
  5. Suppe von der Herdplatte nehmen, Schafskäse einrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Suppe auf Teller verteilen, mit reichlich Rucola bestreuen und servieren.

Die Suppe lässt sich übrigens bestens variieren. So kann man bei Zugabe des Wassers auch noch Reis hinzufügen, was die Suppe noch nahrhafter macht. Oder man lässt das Wasser ganz weg und stellt den Topf mit offenem Deckel bei 120 Grad für 45 Minuten in den Ofen. Schon hat man eine herrliche vegetarische Tomatensoße die perfekt zu Penne und Parmesan passt.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017