Excite

Weihnachtsmenü vegetarisch: Rezept-Ideen

Bei den meisten Familien kommt an Weihnachten das immer gleiche, traditionelle Essen auf den Tisch, dabei es muss nicht immer die Gans oder der Weihnachtsbraten sein, denn es gibt auch leckere fleischlose Gerichte: Bereiten Sie dieses Jahr doch einfach mal das Weihnachtsmenü vegetarisch zu - nach einem Rezept, das Familie und Freunde genießen werden!

Fleischlose Vorspeisen: Salate und Suppen

Als besonders leichte Vorspeise eignen sich verschiedene Salate, hübsch dekoriert mit Kräutern oder Croutons - der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ein besonderer Trend und wirklich sehr gesund sind Sprossen und Keimlinge - diese versorgen uns auch im Winter mit frischen Vitaminen und Mineralstoffen und sie sind ganz einfach in der hauseigenen Küche wachsen lassen. Darüber hinaus sind auch die Keimlinge sehr dekorativ.

Auch Suppen, eine Minestrone beispielsweise, kann man gut vorbereiten, so dass es für den Koch oder die Köchin nicht so stressig wird.

Rezept für ein vegetarisches Hauptgericht: Kartoffel-Taler zu Kräuter-Champignons

Zutaten für 4 Personen:
- 1 Packung Kroketten-Pulver
- 150 g Magermilch Joghurt
- 1 El Salat
- Mayonaise
- 1 TL Zitronensaft
- 1 Knoblauchzehe
- Salz, schwarzer Pfeffer
- 500 g Champignons
- 1 mittelgroße Zwiebel
- 2 EL Butter
- 1/2 Bund Petersilie
- 2 El Öl

Zubereitung

- Das Krokettenpulver mit 3/8 l Wasser verrühren. Den Teig für mindestens 10 Minuten ausquellen lassen.
- Als nächstes dann das Joghurt, die Mayonaise und den Zitronensaft verrühren. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
- Als nächstes die Pilze putzen und fein würfeln. Fett erhitzen und die Champignons und die Zwiebelwürfel 5 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
- Die Petersilie fein hacken. Jetzt den Kartoffelteig zu einer Rolle formen und in ca. 10 Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
- Mit den Pilzen und der Joghurt Soße auf einer Platte anrichten. Zum Schluss noch mit frischer, fein gehackter Petersilie bestreuen.

Süße Nachspeise: Schoko Birnen auf Likörsahne

Für Schoko Birnen auf Likörsahne braucht man:
- 4 Birnen
- 1/8 l Apfelsaft
- 1/8 l Weißwein
- Zucker und Schokokuvertüre
- 150 g Schlagsahne
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 3-5 El Eierlikör

Zubereitung

- Apfelsaft, Wein und Zucker aufkochen, die geschälten Birnen darin 20 Minuten köcheln.
- Kuvertüre schmelzen und die trocken getupften Birnen zur Hälfte eintauchen.
- Sahne zubereiten und Eierlikör darin einrühren.
- Alles auf einen Glasteller anrichten und evtl. mit Schoko-Dessert-Dekor verzieren.

Schon ist das Weihnachtsmenü vegetarisch nach Rezept perfekt!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017