Excite

Wein aus dem Lebensmitteldiscounter - welcher ist gut?

Weinkenner lieben einen edlen Tropfen aus dem gut sortierten Handels ihres Vertrauens. Allerdings bieten inzwischen auch alle Supermärkte Rot- und Weißweine an. Diese sind preislich viel günstiger und deswegen könnte man meinen, dass sie geschmacklich nicht viel können. Allerdings gibt es auch in Discountern den ein oder anderen wirklich guten Wein.

    cookionista / Twitter

REWE

Die Macher des Blogs Supermarktweine haben einen ausgiebigen Test durhgeführt und sind zu einem positiven Ergebnis gekommen. So wurde etwa der Weißwein Müller-Thurgau Oppenheimer Krötenbrunnen (Rheinhessen) 2013 mit dem Prädikat herausragend bezeichnet. Dieser kostet nicht mehr als 3,99 Euro. In der Preisklasse von vier bis zehn Euro bekam der Heinrich Vollmer Riesling Pfalz 2013 eine sehr gute Note. Und auch die Rotweine schmecken anscheinend sehr gut. In der günstigsten Preisklasse gefielen gleich vier Weine: der Les Vignerons L'Enthousiasme Carignan/Syrah Frankreich 2012, der Château Saint Bénézet Costiéres de Nimes 2012, der Arcale Merlot Salento 2013 und der Santoro Primitivo Puglia 2013.

EDEKA

Auch EDEKA hat einige sehr gute Weine. Beginnen wir wieder mit dem Weißwein bis 3,99 Euro. Der Riesling trocken Pfalz 2012 sei herausragend. Bei den Weinen bis zehn sei der Heinrich Vollmer Riesling Pfalz 2013 sehr gut. Und auch bei den Rotweinen in der günstigen Preisklasse gibt es einen Top-Wein, und zwar den Château de Montrabech Corbières 2012. In der oberen Preiskategorie schnitt der Faustino VII Rioja 2011 hervorragend ab.

ALDI Nord und ALDI Süd

In der Nordsparte von ALDI kosten die billige Weißweine gar nur 2,99 und dennoch sind der Comté Tolosan Frankreich Colombard/Sauvignon 2012/2013 und der Rivaner / Weißer Burgunder - 2012/2013 hervorragende Tropfen. Bei den Rotweinen bis 2,99 Euro bekam der Charette Merlot 2012/2013 gute Noten. Nicht ganz so gut sieht es dagegen bei ALDI Süd aus. Hier fielen viele Weine durch. Lediglich der Rotwein Heritage Release Australien Shiraz 2012, der zwischen drei und zehn Euro kostet, gefiel den Testern.

LIDL

Bei dem großen Konkurrenten LIDL wird man dagegen nicht sehr erfreut sein, dass man in der Weinsparte verliert. Lediglich der Cimarosa Sauvignon Blanc Südafrika, 2013 aus der Preiskategorie bis 2,99 bekam eine sehr gute Note. Alle anderen Weine schnitten mittelmäßig bis sehr schlecht ab. Aber insgesamt gibt es dennoch hervorragende Weine in Supermärkten und Discountern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020