Excite

Weißwein oder Rotwein zu Fisch und Meeresfrüchten?

Ein kulinarisches Grundprinzip lautet, dass Weißwein zu Fischgerichten serviert wird. Doch das muss nicht immer passend sein. Es kommt auf die Zubereitung und die Zutaten an, welche Art des Weines zu verschiedenen Gerichten mit Fisch oder Meeresfrüchten passt. Wir erklären hier, welchen Wein Sie Ihren Gasten servieren sollten, wenn es Fisch gibt.

    Weinbeobachter.com / Twitter

Wann Wein nicht passt

Eines vorab, Fisch und Wein harmonisieren in der Regel sehr gut. Doch es gibt Ausnahmen. Servieren Sie zum Beispiel Matjes, dann wäre ein Wein nicht so passend. Dieser Fisch hat einen sehr speziellen Geschmack. In Verbindung mit dem Fettgehalt schmecken dann Weine jeder Art entweder zu süsslich oder zu bitter. Auch bei eingelegten Sardellen als Vorspeise lässt man den Wein besser weg.

Geräuchert oder gebraten

Fisch hat aber meist einen sehr zarten und neutralen Geschmack. Deswegen kommt es auf die Zubereitung an, welchen Wein Sie dazu servieren. Gibt es Forelle Blau, so sollten Sie einen Riesling dazu reichen. Auch geräucherte Süßwasserfische vertragen sich mit dieser Weinsorte sehr gut. Ein Grauburgunder oder Silvaner passt dagegen eher zu gebratenem Süßwasserfisch, besonders wenn die Beilagen deftiger sind. Und entscheiden Sie sich für einen gebratenen Meeresfisch, so freuen sich Ihre Gäste über einen Silvaner oder Chardonnay.

Rote und weiße Weine

Braten Sie den Fisch im Ofen, dann harmonisiert er mit einem portugiesischem Weißwein oder einem kräftigen Rosé. Aromatische und kraftvolle Weißweine passen dagegen sehr gut gebratenen oder gegrillten Garnelen. Ein leichter Rotwein schmeckt zu sehr zu gegrillten Fischsteaks. Und servieren Sie gedünsteten Fisch in Weissweinsauce, dann sollten Sie als Getränk auf einen Weißburgunder oder Chardonnay setzen.

Weitere Fischgerichte und der richtige Wein

Bei Muscheln empfiehlt sich ein Weisswein aus dem nördlichen Spanien und Portugal oder ein leichter weisser Bordeaux. Ein kräftiger Chardonnay oder hochkarätige Weine vom Riesling passt dagegen eher zu Hummer. Und sollten Sie ihre Gäste mit Sushi oder andere asiatische Fischgerichte erfreuen, sorgen Sie dafür, dass genug halbtrockener Riesling im Haus ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020