Excite

Welcher Wein zu welchem Essen? Diese Infografiken helfen

An den anstehenden Feiertagen wird es in den Häusern in Deutschland viele kulinarische Hochgenüsse geben, aber die dringende Frage, die sich dann jeder (Hobby-)Koch stellen muss, ist, welcher Wein zu den Gerichten gereicht werden sollte. Eine Infografik soll jetzt dabei helfen, den passenden Tropfen zum jeweiligen Essen zu finden.

    Getty Images

Auf die richtige Mischung kommt es an

Passt dunkler Rotwein immer zu rotem Fleisch? Die klare Antwort lautet "Nein", denn es kommt nicht immer nur auf die Art des Fleisches an, sondern vor allem auf die Zubereitung. Außerdem spielen die Beilagen eine große Rolle. Erst, wenn man den richtigen Mix gefunden hat, kann auch bestimmt werden, welcher Wein zum Essen passt. Dabei kann man sich leicht an den Infografiken orientieren.

Neun verschiedene Weinsorten

Die Infografiken von den Weinkennern von Wine Folly sind so aufgebaut, dass neun verschiedene Weinsorten angegeben werden. Von leichtem Weißwein bis Portwein ist alles dabei. Jede Sorte hat eine eigene Farbe. Dann werden verschiedene Fleisch- oder Fischsorten angegeben. Zu den jeweiligen Weinen werden dann Kreise in den jeweiligen Farben dazu gemacht. Je größer der Kreis ist, desto besser passt der Wein zu dem Gericht.

Zuerst Fleisch oder Fisch

Die Infografiken beginnen mit verschiedenen Fleischsorten von Rind, Schwein bis zu Huhn und verschiedene Fischarten. Durch die Kreise kann jeder sofort erkennen, welcher Wein am besten dazu passt. Die Experten raten etwa bei Rindfleisch zu einem starken Rotwein. Zu Krabben würde eher ein starker Weißwein passen.

Die Beilagen

Eine weitere Grafik listet mögliche Beilagen auf. Dabei sind Zwiebeln, grüne Bohnen, Tomaten oder Pilze. Jedes Mal wird ein passender Wein zugeordnet. Auch die Stärkebeilagen müssen beachtet werden. Wenn zum Beispiel Kartoffeln gereicht werden, passt ein anderer Wein, als wenn Brot als Beilage beim Essen dabei ist.

Auch die Zubereitungsart ist wichtig. Bei gegrilltem Fleisch ist immer Rotwein das ideale Getränk. Anders sieht es beim Dämpfen aus, dann würde eher ein Weißwein passen. Und auch die Gewürze kommen in der Infografik von Wein Folly vor. Basilikum, schwarzer Pfeffer, Chili oder Kräuter, je nach Würzmischung kann der Wein gewählt werden. Am Ende weiß man dann genau, welcher Wein zum Gericht am besten passt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017